Helga S. | 53 J. | Düsseldorf

Sitzung Energiearbeit nach Quantenheilung Anfang Juli 2017
Mein Thema: schmerzhafte Rhizarthrose an beiden Daumensattelgelenken.
Nachweis Röntgenbilder: keine Gelenkschmiere mehr vorhanden, die Knochen reiben aufeinander.

Um meine Arbeit noch halbwegs schmerzfrei erledigen zu können, musste ich beidseitig Manschetten tragen.
Nach der Sitzung bei Fr. Selge waren die Schmerzen sofort und bis heute (09.10.17) so gut wie weg. Es existiert noch so etwas wie eine Erinnerung an einen alten Schmerz.

Während der Sitzung sah ich durch die geschlossenen Augen Lichtblitze und meine Hände erzeugten gelbes Licht und waren hellblau umsäumt. Das hat mich sehr beeindruckt.

Die nächsten 2 Tage ging es mir sehr gut, dann stellten sich diverse Unannehmlichkeiten ein; Durchfall, Kopfschmerzen, Schwindel, Schlappheit und Blut im Urin. Frau Selge meinte, es könne sich um so etwas wie eine Generalreinigung mit den entsprechenden Nebenwirkungen handeln.
Meinen Händen geht es gut 😊